Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schwarzsee will mehr Übernachtungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jährlich werden in der Tourismusregion fast 114 000 Übernachtungen registriert. Damit zählt die Destination zu den Spitzenreitern im Kanton. Die meisten Gäste, nämlich 43 Prozent, übernachten in Chalets und Ferienwohnungen. Die Region lebt heute vor allem vom Tagestourismus. Schwarzsee Tourismus will aber die Anstrengungen erhöhen, um mehr Gäste zu längeren Aufenthalten zu bewegen. Gemäss Tourismusdirektor Adolf Käser möchte der Verein alle Vermietungsangebote zentralisieren.

im/jp

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema