Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schweiz auch gegen Deutschland chancenlos

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

VolleyballZwei Sätze lang (16:25, 22:25) spielten die jungen Schweizerinnen ganz ordentlich mit, im letzten Durchgang (9:25) war die Luft draussen. Die anstrengende Woche mit den drei Spielen gegen Weltklasse-Gegner hatte ihre Spuren hinterlassen. Trotz der schlechtesten Leistung in dieser Woche hielt sich die Ernüchterung auf Schweizer Seite in Grenzen. Es sei im Hinblick auf die Heim-EM in zwei Jahren eine lehrreiche Woche gewesen, bilanzierten die Schweizerinnen nach der Partie gegen die Weltnummer 10 unisono. Zurück bleibt die Erkenntnis, dass die Schweizerinnen bis zur EM 2013 noch viel zu tun haben. Mit Ausnahme von Captain Mandy Wigger (und den Liberas) kann das Schweizer Nationalteam derzeit (noch) keine Spielerin von internationalem Format vorweisen.Si

Schweiz – Deutschland 0:3 (16:25, 22:25, 9:25)

Montreux. – 450 Zuschauer.

Schweiz: Marbach (Passeuse/3 Punkte), Steinemann (5), Schauss (3), Stocker (4), Wigger (11), Unternährer (1), Pauli (Libera); Sirucek, Winter (2), Bannwart, Granvorka.

Mehr zum Thema