Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schwimmbad:«Wir können nicht warten»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schwimmbad:«Wir können nicht warten»

Als mögliche Investition für den geplanten Gemeindeverband des Saanebezirks (siehe Haupttext) wird oft das gedeckte 50-Meter-Schwimmbecken genannt, das in Freiburg im Quartier St. Leonhard gebaut werden soll. Fallen diese Baupläne ins Wasser, nun da der Gemeindeverband nächstes Jahr sicher noch nicht besteht? «Nein», sagt Pascal Kuenlin. Der Präsident der Stiftung Sportstätten St. Leonhard, Promotor des Schwimmbeckens und FDP-Grossrat, meint, der Gemeindeverband sei «nur ein Mittel unter anderen», um die Gemeinden das Hallenbad mitfinanzieren zu lassen.

Das Bauprojekt kommt wegen der Nein-Stimmen zum Gemeindeverband nicht ins Stocken: Die Sanierung der Eishalle St. Leonhard, die Büroräumlichkeiten und das Schwimmbad seien ein einziges Globalprojekt. «Da können wir nicht auf die Gemeinden warten, wir müssen vorwärtsmachen.» njb

Mehr zum Thema