Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Sehr gut» für Jagdhornbläser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Oeschberg Die Jagdhornbläser Hubertus Sense haben kürzlich am 33. Kantonal Bernischen Jagdhornbläsertreffen in Oeschberg/Koppigen teilgenommen. Mit dabei waren 185 Teilnehmer in 16 verschiedenen Bläsergruppen, die sich den drei strengen Juroren stellten. Die 13 Freiburger Bläser unter der Leitung von Pius Kaeser, St. Antoni, haben sich während den Wintermonaten auf den Wettbewerb vorbereitet. Umso glücklicher waren sie, über das Prädikat «Sehr gut». im

Mehr zum Thema