st. silvester/Plasselb 12.07.2019

«Backen ist immer ein Renner»

Die Gründerin und Organisatorin des Ferienpasses St. Silvester/Plasselb übergibt ihr Amt nach zehn Jahren an ihre Nachfolgerinnen und zieht Bilanz: Im Fokus standen immer die Wünsche der Kinder.

Ein Besuch in der Schokoladen­fabrik, ein Rennen im Expodrom – 70 bis 80 Ateliers bietet der Ferienpass St. Silvester/Plasselb jeden Sommer an, und das seit zehn Jahren. Auch in diesen Sommerferien finden 76  Veranstaltungen für Kinder vom Kindergartenalter bis zur sechsten Klasse statt. Die Nachfrage sei konstant hoch geblieben, meint Françoise Gabr, Gründerin und Organisatorin des Ferienpasses. Fast neun von zehn Schulkindern aus den Orten nähmen jedes Jahr daran teil.

Ein weitreichendes Angebot

Das Angebot variiert von Jahr zu Jahr. Dabei passt Françoise Gabr ihr Programm den Wünschen der Kinder an: «Backen ist immer der Renner.» Polizei und Ambulanz seien auch beliebt. Andere Angebote wie Minigolf hingegen seien bei den Kindern weniger gut angekommen und wurden aus dem Programm genommen.

Anders als in vielen Gemeinden findet der Ferienpass in St. Silvester und Plasselb während des ganzen Sommers statt. «Das bedeutet weniger Stress für die Mütter, die ihre Kinder umherchauffieren müssen», so Gabr. Ausserdem erleichtere dies die Planung für die Anbieter.

Nachfolge geregelt

Vor zehn Jahren gründete Françoise Gabr den Ferienpass, weil sie ihren Kindern abwechslungsreichere Sommerferien bieten wollte. Als alleinige Organisatorin investierte sie viel Zeit in das Projekt: «Die Arbeit fängt im Januar an und hört erst mit den Dankeskärtchen im November auf», so Gabr. An der Jubiläumsfeier gibt sie ihr Amt an drei Nachfolgerinnen weiter. «Es war eine schöne Zeit. Jetzt können andere, die jüngere Kinder haben, weitermachen.» (Gabrs jüngster Sohn beginnt im Sommer eine Lehre.) Weiterhin werde sie aber Bastel-, Näh- und Backateliers für den Ferienpass anbieten.

Zehn Jahre Jubiläum

Am 23. August endet der diesjährige Ferienpass mit einer Jubiläumsfeier. Der runde Geburtstag will gebührend gefeiert werden, so stehen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Zaubervorstellung mit Zauberer Magic P und Kinderschminken auf dem Festprogramm.