Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sensler spenden grosszügig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDie Antenne Sensebezirk der Hilfsorganisation Cartons du Coeur hat kürzlich in Einkaufszentren Sammlungen durchgeführt. Rund 60 freiwillige Helferinnen und Helfer waren im Einsatz, darunter auch Konfirmanden und Firmlinge aus Düdingen. So konnten viele Schachteln mit gespendeten Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs gefüllt werden. Zusätzlich wurden Geldbeträge gespendet. Dieses Jahr wurde ein neues Rekordergebnis an Spenden für die Notleidenden im Sensebezirk verzeichnet, wie die Organisation mitteilt.

Nicht überall laufen die Sektionen oder Antennen von Cartons du Coeur so gut wie im Sensebezirk. In anderen Bezirken musste die Tätigkeit eingestellt werden, weil die freiwilligen Mitarbeiter sowie die Spenden abnahmen, dies trotz steigender Anfragen für Hilfslieferungen. Am stärksten betroffen ist die Antenne der Stadt Freiburg und Umgebung. 2008 mussten rund 1113 Lieferungen bewältigt werden. Um diese Antenne zu unterstützen, findet am 25. September 2009 in Lentigny ein «Souper de soutien» zugunsten der Antenne Freiburg und Umgebung statt. im

Weitere Infos: http://home.rega-sense.ch/cartonsducoeur; Kontakt für interessierte Freiwillige: 079 708 05 31.

Mehr zum Thema