Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Serafin Lerf im Nationalkader von Swiss Tennis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Tennis Der Murtner Serafin Lerf (R3) ist in das Nationalkader von Swiss Tennis aufgenommen worden. Dies ist eine wichtige Etappe auf dem Weg des 11-jährigen Nachwuchstalentes mit dem Ziel, Profi zu werden. Lerf, der schweizweit der bestklassierte Spieler des Jahrgangs 2001 ist, ist einer von zwei Knaben, der Ende Mai für das C-Kader, das Ausbildungskader von Swiss Tennis, selektioniert worden ist. Insgesamt umfasst das C-Kader 38 Junioren.

Die Selektionskriterien des Programms «Road to Top», dem Lerf nun angehört, basieren sowohl auf objektiven internationalen Kriterien als auch auf Potenzialeinschätzungen des Trainerteams im Bereich Spitzensport von Swiss Tennis. Lerf wird dem Programm mindestens zwei Jahre lang angehören, da neu selektionierte C-Kader-Spieler eine zweijährige Schonfrist erhalten. Der Kaderstatus gilt ab dem 1. August. Trainieren wird Lerf in der TIF Tennis Academy im Baslerischen Frenkendorf.fm

Mehr zum Thema