Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SF 2 nun digital vom Chasseral

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDas analoge Sende-signal von SF zwei wird am Dienstag, 27. Mai 2008, abgestellt. Über Antenne sind dann SF zwei und alle andern Programme der SRG SSR idée suisse nur noch digital empfangbar, wie Peter Kaufmann, Leiter interne Kommunikation des Schweizer Fernsehens, in einer Medienmitteilung festhält. Die Sender sollen gemäss Kaufmann in bester Sendequalität ab Hausantenne, teilweise auch mit Zimmerantenne oder unterwegs mit portablen TV-Kleingeräten oder dem Laptop empfangen werden können.

Der Empfang von SF zwei über das Digitale Antennenfernsehen (DVB-T) ist ab dem gleichen Datum möglich. Ein einfacher Sendersuchlauf auf der Set-Top-Box ab dem 27. Mai 2008 genüge, um den Sender zu finden. SF zwei wird digital auf Kanal 62 ausgestrahlt.

ak/Comm.

Weitere Informationen: beim TV-Fachhändler oder über die Helpline 0848 34 44 88.

Mehr zum Thema