Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sie sind gekommen, um zu bleiben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Abend zeigt das Open-Air-Kino Freiburg den oscargekrönten südkoreanischen Thriller «Parasite» in Originalton. Ki-taeks Familie lebt in Armut. Doch dann keimt erstmals Hoffnung auf: Sohn Ki-woo erhält über einen Freund eine Stelle als Englischlehrer bei der reichen Familie Park. Doch das ist erst der Anfang. Als die Parks wenig später auch eine Kunstpsychologin suchen, gibt sich Ki-woos Schwester Ki-jung ohne besondere Qualifikation als solche aus. Immer mehr Familienmitglieder werden eingespannt, bis das Haus der Parks beinahe überquillt und das Drama seinen Lauf nimmt.

Anti-Held auf Grossleinwand

Am Samstag zeigt das Open-Air-Kino Freiburg den oscarnominierten Film «Joker» mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle. Der sensible Aussenseiter Arthur Fleck lebt zusammen mit seiner Mutter Penny in einem schäbigen Apartment in Gotham City. Er arbeitet als Partyclown, träumt aber von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Aufgrund einer Krankheit beginnt der Aussenseiter seit seiner Kindheit, in den unpassendsten Situationen zu Lachen. Dies führt immer wieder zu Schwierigkeiten mit Mitmenschen. Eines Nachts hat er genug von den Demütigungen und tötet in der U-Bahn drei betrunkene Banker, die sich zuvor über ihn lustig gemacht haben. Nach der Flucht vom Tatort geniesst Arthur die mediale Aufmerksamkeit zunehmend und wird zum berüchtigten «Joker».

 

 

Der Ruf der Steppe

Am Sonntagabend geht es dann etwas ruhiger weiter mit dem französischen Film «Un Monde Plus Grand» von Fabienne Berthaud. Nach dem Tod ihres Mannes Paul sucht Corine das Weite und reist in die mongolische Steppe. Dort will die Reporterin ethnografische Gesänge aufnehmen und kommt so indirekt in Kontakt mit den Ritualen der Schamanen. Eine Schamanin erkennt, dass Corine eine besondere Begabung hat.

Open-Air-Kino Freiburg, Bollwerk. Fr., 14. August, 21.15 Uhr: «Parasite», Odf. Sa., 15. August, 21.15 Uhr: «Joker», Edf. So., 16. August, 21.15 Uhr: «Un Monde plus Grand», Fd. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer besteht keine Maskenpflicht. Für das obligatorische Contact Tracing wird empfohlen, die App «Mindful Check-in Schweiz» herunterzuladen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema