Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

So gut wie neu: Die Primarschule Cormanon ist fertig renoviert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern weihte Villars-sur-Glâne die komplett renovierte Primarschule Cormanon ein. 13,5  Millionen Franken investierte die öffentliche Hand in die Sanierung des Südflügels sowie in den Abbruch und kompletten Wiederaufbau des Nordflügels. Dieser beinhaltet unter anderem eine Turnhalle, einen Festsaal und Räume für die ausserschulische Betreuung. Die Primarschule Cormanon wird von 428 Schülerinnen und Schülern besucht. 111 davon sind «Kindergärtler», 217 Primarschüler. Insgesamt gibt es 23 Klassen.

rsa/Bild Alain Wicht/Lib

Mehr zum Thema