Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spatenstich für Neubau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Spatenstich für Neubau

Ried und Agriswil erhalten ihre Mehrzweckhalle

Ried «Sehr viele Stunden Denkarbeit und der Drang, etwas Einmaliges zu realisieren» – Laut Rieds Syndic Heinz Etter (r.) entsteht hier mehr als einfach nur eine Mehrzweckhalle. «Das wird ein etwas anderes Bauwerk, wir Rieder sind eben immer ein wenig anders», scherzte er am Spatenstich, zu dem auch Oberamtmann Daniel Lehmann erschienen war. Architektonisch soll die neue Halle Elemente der umliegenden Gewächshäuser aufnehmen. «Ein ambitiöses Werk», so Etter. Ambitiös ist auch der Zeitplan. Bereits im Februar 2009 soll der 2,4-Millionen-Bau fertig sein. Vorschläge für den Namen der neuen Halle nimmt die Gemeindeverwaltung Ried bis Ende Juli entgegen. mk/Bild ce

Mehr zum Thema