Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spatenstich für Umbau St-François

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Pflegeheim St-François in Courtepin wird einer Totalsanierung unterzogen und erhält einen Anbau. Heute zählt man 44 Einzelzimmer, die Hälfte davon ohne Nasszellen. In drei Jahren stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern 54 Einzelzimmer mit je einer Nasszelle zur Verfügung. Gestern haben das Pflegeheim, das Gesundheitsnetz See, die Gemeinde Courtepin sowie Staatsrätin Anne-Claude Demierre (SP) die Bauarbeiten feierlich eröffnet. Die Kosten des Projekts belaufen sich auf rund 13,5  Millionen Franken.

emu (Text und Bild)

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema