In seinem ersten Jahr als NLA-Headcoach wusste Hans Kossmann zu überzeugen. Mit seiner gewinnenden Persönlichkeit und seinem Fachwissen führte er Gottéron in der Qualifikation…
In seinem ersten Jahr als NLA-Headcoach wusste Hans Kossmann zu überzeugen. Mit seiner gewinnenden Persönlichkeit und seinem Fachwissen führte er Gottéron in der Qualifikation auf Rang drei und bis in den Playoff-Halbfinal. Diese Resultate gilt es nun zu bestätigen – mindestens.
Captain Shawn Heins steigt in seine siebte Saison für Freiburg-Gottéron. Im Interview spricht der 38-jährige kanadische Verteidiger darüber, was Gottéron in dieser Saison besser…
Captain Shawn Heins steigt in seine siebte Saison für Freiburg-Gottéron. Im Interview spricht der 38-jährige kanadische Verteidiger darüber, was Gottéron in dieser Saison besser machen kann, über seine Offensivflaute im letzten Jahr und seine weiteren Karrierepläne.
Obwohl er beim SC Bern umstritten war, wollte ihn Gottéron-Trainer Hans Kossmann unbedingt. Die Rede ist vom kanadischen Verteidiger Joel Kwiatkowski. Der 35-jährige Routinier…
Obwohl er beim SC Bern umstritten war, wollte ihn Gottéron-Trainer Hans Kossmann unbedingt. Die Rede ist vom kanadischen Verteidiger Joel Kwiatkowski. Der 35-jährige Routinier soll die Defensive der Freiburger weiter stabilisieren und für offensive Akzente sorgen.
Vor dem Testspiel zwischen Lausanne und Gottéron ist es am vergangenen Samstag in Lausanne zu unschönen Szenen gekommen. Wie die Waadtländer Kantonspolizei gestern mitteilte,…
Vor dem Testspiel zwischen Lausanne und Gottéron ist es am vergangenen Samstag in Lausanne zu unschönen Szenen gekommen. Wie die Waadtländer Kantonspolizei gestern mitteilte,…
Mit Sebastian Schilt, Sandro Wiedmer, Sebastian Sutter und Melvin Merola hat Gottéron dieses Jahr vier neue Schweizer Feldspieler verpflichtet. Es sind keine spektakulären Transfers….
Mit Sebastian Schilt, Sandro Wiedmer, Sebastian Sutter und Melvin Merola hat Gottéron dieses Jahr vier neue Schweizer Feldspieler verpflichtet. Es sind keine spektakulären Transfers. Das Quartett soll in erster Linie das Kader breiter machen und mehr Physis ins Spiel bringen.
Vor sechs Jahren stand Greg Mauldin kurz davor, seine Eishockey-Karriere zu beenden und bei der US Army anzuheuern. Seither hat er sich menschlich und…
Vor sechs Jahren stand Greg Mauldin kurz davor, seine Eishockey-Karriere zu beenden und bei der US Army anzuheuern. Seither hat er sich menschlich und sportlich weiterentwickelt. Mit seiner offenen Art und seiner Kämpfernatur hat der neue Gottéron-Stürmer das Potenzial zum Publikumsliebling.
Im vorletzten Spiel der European Trophy verlor Gottéron am Samstag beim SC Bern mit 2:4. Damit nahmen die Gastgeber erfolgreich Revanche für die 3:4-Niederlage…
Im vorletzten Spiel der European Trophy verlor Gottéron am Samstag beim SC Bern mit 2:4. Damit nahmen die Gastgeber erfolgreich Revanche für die 3:4-Niederlage vom Vortag. Franco Collenberg schoss das entscheidende Tor.
Freiburg-Gottéron hat gestern Abend im St. Leonhard gegen den SC Bern dank eines starken Schlussdrittels verdient mit 4:3 gewonnen. Schon heute Abend kommt es…
Freiburg-Gottéron hat gestern Abend im St. Leonhard gegen den SC Bern dank eines starken Schlussdrittels verdient mit 4:3 gewonnen. Schon heute Abend kommt es in Bern zum nächsten Duell der alten Rivalen.
Ende April zog sich Julien Sprunger im WM-Testspiel der Schweiz gegen Kanada nach einem Check von Dion Phaneuf zum wiederholten Male eine Gehirnerschütterung zu….
Ende April zog sich Julien Sprunger im WM-Testspiel der Schweiz gegen Kanada nach einem Check von Dion Phaneuf zum wiederholten Male eine Gehirnerschütterung zu. Als Folge davon wird er den Saisonstart am 14. September gegen Biel verpassen.
default
03.12.21