Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

St. Ursen gewinnt Zeichenwettbewerb

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

St. Ursen gewinnt Zeichenwettbewerb

Die Jugendbrigade der Kantonspolizei Freiburg hat im vergangenen Schuljahr bei allen fünften Primarschulklassen des Kantons einen Zeichenwettbewerb zum Thema «Respekt und Verantwortung» durchgeführt. Insgesamt wurden 274 Zeichnungen eingereicht, davon 154 aus dem deutschsprachigen Kantonsteil. Die Beiträge waren einen Monat lang in den Räumen des Polizeipostens Freiburg ausgestellt und konnten von allen Mitarbeitern beurteilt werden. Jetzt hat die Jury das Ergebnis bekannt gegeben: Sieger des Wettbewerbs sind die fünfte Klasse St. Ursen auf deutschsprachiger Seite (Bild) und die fünfte und sechste Klasse Bärfischen bei den Französischsprachigen. Beide Klassen werden zur Belohnung einen Tag bei der Polizei verbringen dürfen. Bild zvg

Mehr zum Thema