Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Staat muss nichts bezahlen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FREIBURG. Der Gemeindekassier von Vuisternens-en-Ogoz (Bild) veruntreute elf Jahre lang Gemeindegelder. Für einen Teil der 4,2 Millionen Franken, die seither in der Gemeindekasse fehlen, sollte der Staat aufkommen. Dieser habe seine Aufsichtspflicht verletzt, meinte der Gemeinderat. Das Verwaltungsgericht wies die Klage nun aber ab. (Bild Alain Wicht/a) Bericht auf Seite 5

Mehr zum Thema