Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stadt hat leicht weniger Arbeitslose

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Arbeitslosenquote in der Stadt Freiburg betrug im März 4,2 Prozent, wie das städtische Arbeitsamt mitteilt. Das ist weniger als im Februar (4,5 Prozent) und auch weniger als im März 2018 (4,7 Prozent). 829 Menschen waren am 31. März 2019 arbeitslos gemeldet. Auf Stellensuche waren insgesamt 1626 Menschen.

njb

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema