Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Start der Aktion «Brot zum Teilen»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Murten Heute, 4. März, startet die Aktion «Brot zum Teilen». Diese ist vom Hilfswerk «Brot für alle», dem Entwicklungsdienst der Evangelischen Kirche, der weltweit jährlich über 400 Entwicklungsprojekte und -programme unterstützt, initiiert worden.

Der diesjährige Themenschwerpunkt liegt bei den Auswirkungen der Klimaveränderung auf die Nahrungsmittelproduktion, unter denen die ärmsten Länder der Welt am stärksten leiden, wie das Bulletin der Reformierten Kirchgemeinden Murten und Merlach schreibt. Wer ein «Brot zum Teilen» kauft, unterstützt die Organisationen «Brot für alle» und «Fastenopfer» mit je 50 Rappen pro Brot. In der Region beteiligen sich die Bäckerei Aebersold, Murten, die Bäckerei «Zum Buttergipfel», Murten/Courgeveaux und die Bäckerei Hauser in Muntelier. Die Bäckerei Aebersold veranstaltet zum Auftakt der Aktion um 11 Uhr ein Apérokonzert mit der Sängerin Chantal Eden. hw

Mehr zum Thema