Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Streit um Kantenhöhe der Bushaltestelle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gegen die Bushaltestelle Briegli in Düdingen ist derzeit eine Einsprache der Behindertenorganisation Inclu­sion Handicap hängig. Der Grund: Die Gemeinde hatte die Kante auf Verlangen der Freiburgischen Verkehrsbetriebe TPF auf 16 Zentimeter Höhe gebaut. Inclusion Handicap argumentiert aber, dass sie 22 Zentimeter hoch sein müsse, damit Menschen im Rollstuhl selbstständig in den Bus kämen. Die FN haben bei den TPF und der Behindertenorganisation nachgefragt, warum sie auf ihren Zahlen beharren.

nas

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema