Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stromrechnung: Komplexe Darstellung verwirrt die Kunden der IB Murten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit der Teilliberalisierung des Strommarktes wurde eine neue Darstellung der Stromrechnungen eingeführt. «Diese hat bei den Kunden leider für Verwirrung gesorgt», sagt Patrick Bertschy, Direktor der Industriellen Betriebe Murten. Durch die Aufteilung der Rechnung in Kosten für die Netznutzung, Energiekosten und Abgaben an das Gemeinwesen wurde die Darstellung komplexer, und viele Kunden haben sie nicht verstanden. «Das erhoffte Ziel, mehr Preis transparenz zu schaffen, wurde nicht erreicht», so Bertschy. Die heutigen Rechnungen lieferten zwar viel mehr Informationen, jedoch auf Kosten der Verständlichkeit.

Eine Rückkehr zu einer einfacheren Rechnung ist gemäss Bertschy aber nicht möglich: «Die Darstellung wird gesetzlich vorgeschrieben.» Die IB Murten sei jedoch gerne bereit, den Kunden auf Anfrage die Rechnung zu erklären. In Zukunft könnte zudem das Internet weiterhelfen: Auf der künftigen Webseite der IB Murten soll eine Rechnungserklärung aufgeschaltet werden. Wann die neue Seite erstellt wird, ist laut Bertschy noch ungewiss. luk

Mehr zum Thema