Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Synergien mit dem Pflegeheim

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Synergien mit dem Pflegeheim

Ein besonderes Plus der Alterswohnungen ist die unmittelbare Nähe zum Pflegeheim Bachmatte. Das ermöglicht gewisse Synergien, etwa bei den Mahlzeiten oder auch mit dem Notfall-Telefon.Es gibt auch Pläne, das Heim zu vergrössern, denn die Warteliste ist auch hier sehr lang. Das zweite Alterswohnhaus wird so gebaut, dass es allenfalls möglich wäre, eine Verbindung zum Heim zu schaffen. Die erste Etage des Neubaus wäre genau auf der Höhe des Altersheim-Erdgeschosses. «Momentan ist das kein Thema, aber es wäre eine Option für die Zukunft», erklärt Eduard Baeriswyl. Er weist darauf hin, dass mit solchen Alterswohnungen langfristig auch viel Geld gespart werden kann. «Der Eintritt ins Altersheim kann hinausgeschoben werden. Davon profitieren die Gemeinden angesichts der hohen Gesundheitskosten langfristig auf jeden Fall.» im

Mehr zum Thema