Eine Erinnerung an die Coronazeit, als die Hauslieferdienste boomten. …
Eine Erinnerung an die Coronazeit, als die Hauslieferdienste boomten.
Der Bund fordert vom Schweizer Sport Covid-Gelder in Höhe von knapp fünf Millionen Franken zurück. Es ist dies der Betrag, der nicht zweckbestimmt eingesetzt…
Der Bund fordert vom Schweizer Sport Covid-Gelder in Höhe von knapp fünf Millionen Franken zurück. Es ist dies der Betrag, der nicht zweckbestimmt eingesetzt wurde. Betroffen sind in erster Linie einige Profi-Fussballklubs. Zu ihnen gehören mutmasslich der FC Basel, St. Gallen und Luzern.
Ärztinnen und Ärzte in der Schweiz haben im ersten Jahr der Coronapandemie doppelt so häufig Antibiotika verschrieben wie zuvor. …
Ärztinnen und Ärzte in der Schweiz haben im ersten Jahr der Coronapandemie doppelt so häufig Antibiotika verschrieben wie zuvor.
Die Solidarität hat in der Schweiz seit der Covid-19-Pandemie deutlich zugenommen. Es zeigen sich Unterschiede zwischen den Sprachregionen und während Krisenzeiten….
Die Solidarität hat in der Schweiz seit der Covid-19-Pandemie deutlich zugenommen. Es zeigen sich Unterschiede zwischen den Sprachregionen und während Krisenzeiten.
Die Europäische Kommission gibt zehn Milliarden Euro an eingefrorenen EU-Geldern für Ungarn frei – trotz anhaltender Kritik an der Rechtstaatlichkeit in dem Land. …
Die Europäische Kommission gibt zehn Milliarden Euro an eingefrorenen EU-Geldern für Ungarn frei – trotz anhaltender Kritik an der Rechtstaatlichkeit in dem Land.
Gesundheitsminister Alain Berset hat Kontakte mit dem CEO des Ringier-Konzerns während der Corona-Pandemie zugegeben, beharrt aber darauf, dass nichts Vertrauliches ausgetauscht wurde. …
Gesundheitsminister Alain Berset hat Kontakte mit dem CEO des Ringier-Konzerns während der Corona-Pandemie zugegeben, beharrt aber darauf, dass nichts Vertrauliches ausgetauscht wurde.
Die Zahl der Hospitalisierungen ist 2022 auf 1,49 Millionen und damit über das Vor-Corona-Niveau gestiegen. Die ambulanten Konsultationen in den Spitälern blieben gegenüber 2021…
Die Zahl der Hospitalisierungen ist 2022 auf 1,49 Millionen und damit über das Vor-Corona-Niveau gestiegen. Die ambulanten Konsultationen in den Spitälern blieben gegenüber 2021 unverändert. Fast zwei Fünftel der Spitäler schrieben über 1 Million Franken Defizit.
Die Welt ist nach wie vor schlecht auf eine mögliche neue Gesundheitskrise oder Pandemie vorbereitet. Zu diesem Schluss kommt die unabhängige Beobachtungsstelle Gesundheits-Krisenvorsorge (GPMB)…
Die Welt ist nach wie vor schlecht auf eine mögliche neue Gesundheitskrise oder Pandemie vorbereitet. Zu diesem Schluss kommt die unabhängige Beobachtungsstelle Gesundheits-Krisenvorsorge (GPMB) in einem Bericht vom Montag.
Kurzarbeitsentschädigungen in Milliardenhöhe sind während der Corona-Krise an besonders betroffene Unternehmen geflossen. Die parlamentarische Oberaufsicht kommt nun zum Schluss, dass die Missbrauchsbekämpfung lückenhaft war…
Kurzarbeitsentschädigungen in Milliardenhöhe sind während der Corona-Krise an besonders betroffene Unternehmen geflossen. Die parlamentarische Oberaufsicht kommt nun zum Schluss, dass die Missbrauchsbekämpfung lückenhaft war – und fordert stärkere Aufsichtsgremien.
default
18.05.24