In der neuen Sonderausstellung der Abegg-Stiftung in Riggisberg zielen die gewebten, gestickten und bemalten textilen Objekte darauf ab, den Betrachter zu täuschen. Kuratorin Evelin…
In der neuen Sonderausstellung der Abegg-Stiftung in Riggisberg zielen die gewebten, gestickten und bemalten textilen Objekte darauf ab, den Betrachter zu täuschen. Kuratorin Evelin Wetter erklärt das Konzept.
Die 14. Ausgabe der Nacht der Museen steht kurz bevor. In diesem Jahr liessen sich die Verantwortlichen bei der Wahl des Mottos von Homer…
Die 14. Ausgabe der Nacht der Museen steht kurz bevor. In diesem Jahr liessen sich die Verantwortlichen bei der Wahl des Mottos von Homer und der Irrfahrt des griechischen Helden Odysseus inspirieren. 
Das heutige Bild der prähistorischen Frau ist geprägt von zahlreichen Stereotypen. Um mit einigen dieser Klischees aufzuräumen, macht das Pfahlbauerdorf Gletterens Frauen zu seinem Jahresthema….
Das heutige Bild der prähistorischen Frau ist geprägt von zahlreichen Stereotypen. Um mit einigen dieser Klischees aufzuräumen, macht das Pfahlbauerdorf Gletterens Frauen zu seinem Jahresthema.
Der Stiftungsrat des Sensler Museums hat an seiner letzten Sitzung drei neue Mitglieder gewählt. Gleichzeitig wurde die Jahresrechnung 2023 genehmigt, was der Stiftung eine…
Der Stiftungsrat des Sensler Museums hat an seiner letzten Sitzung drei neue Mitglieder gewählt. Gleichzeitig wurde die Jahresrechnung 2023 genehmigt, was der Stiftung eine Rückstellung von 20’000 Franken ermöglicht.
Das Naturhistorische Museum Freiburg ist zufrieden mit der 39. Ausgabe seiner Kükenausstellung. 26’000 Personen haben sie besucht. …
Das Naturhistorische Museum Freiburg ist zufrieden mit der 39. Ausgabe seiner Kükenausstellung. 26’000 Personen haben sie besucht. 
In seiner neu eröffneten Ausstellung «Sehen Sie selbst» zeigt das Römermuseum Vallon alles, was die Fundstätte zu bieten hat, und welche Informationen Forschende aus…
In seiner neu eröffneten Ausstellung «Sehen Sie selbst» zeigt das Römermuseum Vallon alles, was die Fundstätte zu bieten hat, und welche Informationen Forschende aus jedem noch so unscheinbaren Objekt gewinnen können.
default
28.05.24