Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Teilerfolg für Surf-Center

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit gestern liegt eine revidierte Fassung des Kantonalen Nutzungsplans für die Arteplage Murten öffentlich auf. Nebst diversen Anpassungen wird in diesem Dossier das Surf-Center «La Bise Noir» als öffentlich zugängliches Gebiet erwähnt. Damit ist erstmals offiziell die Existenz dieses weit herum bekannten Betriebs gewährleistet.

Noch gehen aber die Verhandlungen zwischen dem Surf-Unternehmer und der Expo weiter. Der Surfbetrieb muss nämlich aufgrund einer stark eingeschränkten Erreichbarkeit mit Einbussen rechnen. Die Entschädigung durch die Expo ist noch nicht geregelt, und entsprechend unsicher ist auch die Zukunft des Personals.

Mehr zum Thema