Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Teurere Bahnbillette

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Teurere Bahnbillette

BERN. Die SBB will den Preis für Einzelbillette im Dezember 2007 um 3,1 Prozent erhöhen. Die Generalabonnemente sollen im Schnitt um 3,6 Prozent aufschlagen. Der Vorschlag muss von den anderen Transportunternehmen im Tarifverbund aber noch genehmigt werden. Ruedi Helfer, Sprecher des Verbandes öffentlicher Verkehr (VöV), bestätigte die Preiserhöhungsanträge der SBB.Die SBB habe den Antrag im Auftrag des gesamten direkten öffentlichen Verkehrs ausgearbeitet, sagte Helfer. Ebenfalls an der Vernehmlassung beteiligt ist der Preisüberwacher Rudolf Strahm. Die Preiserhöhung war im November vom damaligen SBB-Chef Benedikt Weibel erstmals in Aussicht gestellt worden, ohne allerdings Zahlen zu nennen.sda

Weiterer Bericht auf Seite 7

Mehr zum Thema