Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Töff mit Tempo 153 geblitzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitagabend ist in Lustorf bei Düdingen ein Motorradfahrer mit 153 km/h geblitzt worden. Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, fuhr der Mann auf der Kantonsstrasse von Mariahilf nach Schmitten, als er gegen 20.20 Uhr kontrolliert wurde. Auf dem Strassenabschnitt sind 80 Stundenkilometer erlaubt, der Mann hatte aber eine Nettogeschwindigkeit von 153. Im Beisein eines Anwalts wurde der 44-jährige deutsche Staatsangehörige auf dem Polizeiposten befragt (Via ­sicura). Sein Motorrad wurde beschlagnahmt, das Permis abgenommen.

vau

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema