Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Über 20

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: 37. Bolzenfasnacht in Freiburg profitiert vom Prachtswetter

Das trockene Wetter gefiel auch dem Rababou. Der als Schneemann getarnte Bösewicht für alles, was im vergangenen Jahr in Freiburg und der Welt passiert war, verbrannte in einer Rekordzeit von rund sechs Minuten. Die FNhaben Fritz «Fritzo» Dick, Präsident der Bolzenfasnachts-Gesellschaft, am gestrigen Tag begleitet.

Mehr zum Thema