Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Über das Leben der Fledermäuse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verein Kund lädt am kommenden Donnerstag zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe «Deutschfreiburg und die Natur» ein. Der Verein führt diese Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Wier Seisler und dem kantonalen Amt für Wald und Natur durch.

Am ersten Abend stellt Emanuel Egger vom Freiburger Büro Natura Consultus die Fledermaus vor. Die Gäste erfahren vom Vertreter der Freiburger Arbeitsgruppe für den Schutz der Fledermäuse Spannendes und Wissenswertes über die Lebensweise dieser faszinierenden Tiere in unserer Region. Wegen der Corona-Pandemie bitten die Veranstalter um eine Anmeldung.

im

Tafers, Gasthof St. Martin, Do., 10. September, 20 Uhr. Eintritt frei, Kollekte. Anmeldung unter 026 494 53 13 oder info@gasthofstmartin.ch

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema