Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Überfall mit Geiselnahme: Täter gefasst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Eine 61-jährige Frau ist in Freiburg an ihrem Wohnort am 10. November um acht Uhr von einem 28-jährigen Mann mit einem Messer bedroht worden. Der Mann zwang die Frau anschliessend, in einer Bank eine grössere Summe abzuheben. Dabei schüchterte er die Frau ein, indem er erklärte, ihr Mann sei in der Gewalt seiner Komplizen. Diese würden den Mann töten, wenn sie nicht gehorche. Die Frau übergab dem Mann in der Folge mehrere zehntausend Franken. Wie die Polizei gestern mitteilte, liess der Täter sein Opfer beim Bahnhof zurück und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein – mit Erfolg. Noch am selben Abend konnte der Täter um 17.30 Uhr in Zürich verhaftet werden. Der Mann handelte als Einzeltäter und ist geständig. hw

Mehr zum Thema