Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Übermässiger Alkoholkonsum spielt bei Straftaten eine wichtige Rolle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

freiburg Im Gegensatz zur Entwicklung im Vorjahr sind die Verstösse gegen das Strafgesetzbuch im Kanton Freiburg 2008 wieder um 4,7 Prozent auf 10 137 Vergehen angestiegen. Dies hat Kommandant Pierre Nidegger an der Jahrespressekonferenz der Kantonspolizei am Freitag bekannt gegeben.

Dabei wies er darauf hin, dass vermehrt übermässiger Alkoholkonsum bei Gewalttaten und ansteigender Respektlosigkeit im Spiel sei. Ein Lichtblick sei hingegen die Entwicklung der Verkehrsunfälle, obwohl Alkohol auch hier ein Problem darstelle. wb

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema