Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Überschwemmte Keller in Plaffeien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am späten Sonntagabend zogen heftige Gewitter über den Kanton Freiburg. In Jaun, Romont und dem oberen Sensebezirk kam es vereinzelt zu kleineren Überschwemmungen, wie die Kantonspolizei auf Anfrage bekannt gab. In der Gemeinde Plaffeien wurden insgesamt sieben Keller überschwemmt, vier davon im Haltliquartier, wie Feuerwehrkommandant Emanuel Bapst gegenüber den FN sagte. Es standen an die 20  Feuerwehrleute der IFW Sense Süd im Einsatz.

vk

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema