Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Unter Zwang:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Befugnisse eines Gemeinderates

Für die Gemeinde Vuisternens-en-Ogoz wird eine dreiköpfige Verwaltungsratskommission zuständig sein. Und das sind André Ackermann, Grossrat und ehemaliger Ammann von Corminboeuf; Francis Chollet, ehemaliger Gemeindeschreiber und ehemaliger Vizeammann von Posieux, sowie Paul Kolly, ehemaliger Ammann von Essert. Leiter der Verwaltungskommission ist André Ackermann.

Die Kommission besitzt die Befugnisse des Gemeinderates sowie der Gemeindeversammlung. Die Kommission wird entscheiden, wann die Zwangsverwaltung aufgehoben werden kann.

Die drei Verwalter haben zudem den Auftrag, die Bürgerinnen und Bürger regelmässig über den Gang der Gemeindegeschäfte zu informieren. il

Mehr zum Thema