Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Untertitel: Ferienpass Wünnewil-Flamatt in der sec

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Ferienpass Wünnewil-Flamatt in der sechsten Auflage

Autor: Von ANTON JUNGO

Breites Angebot

Treue Anbieter

«Der Ferienpass ist aber nur möglich, weil wir auf sehr treue Anbieter zählen können», meint Marie Therese Kaelin. Verschiedene Anbieter machen seit der Einführung des Ferienpasses attraktive Angebote und sind auch bei der sechsten Auflage noch mit dem gleichen Engagement dabei. Die Kinder müssen nur einen Beitrag für das Verbrauchsmaterial und gegebenenfalls für das Essen bezahlen.

Zirkusluft schnuppern

Erstmals steht dieses Jahr mit dem Kinderzirkustheater «Toggo» auch ein Zirkus im Angebot. Unter der Anleitung von drei professionellen Zirkus- und Theaterfachleuten können die Kinder während einer Woche eine Vorstellung vorbereiten. Akrobatik, Jonglieren, Zaubern, Musizieren usw. stehen auf dem Programm. Mindestens 16 Anmeldungen wurden erwartet, 30 waren es schliesslich.

Mehr zum Thema