Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Untertitel: Konzert im «Gerbestock» Kerzers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Konzert im «Gerbestock» Kerzers

Die junge Sängerin Karin Raster begeistert durch ihre kräftige, soulige und zugleich samten betörende Stimme, die sie sehr vielseitig und temperamentvoll einzusetzen versteht. Sei es in der Interpretation der schönsten Songs aus dem Great American Songbook, seis in der Improvisation über vorgegebene Formen. Im intimen Dialog mit dem kristallinen und groovigen Klavierspiel Stewy von Wattenwyls entstehen bezaubernde Miniaturen aus Jazz, Blues, Pop und Latin.

Karin Raster begann mit 16 Jahren ihre klassische Gesangsausbildung, die sie auch während ihres Studiums fortsetzte. Seit 2001 studiert sie an der «Swiss Jazz School» bei Sandy Patton in Bern. Sie sang und singt in verschiedenen Ensembles, Chören als Ensemblemitglied oder Gastsängerin, unter anderem war sie Leadsängerin der Funk-Rock-Band «Chameleon».
Stewy von Wattenwyl studierte am Konservatorium Bern und an der «Swiss Jazz School» in Bern, wo er heute selbst unterrichtet. 1990 gründete er sein Trio, das in allen renommierten Jazzclubs der Schweiz auftritt und zu den besten Jazztrios in der Schweiz zählt.

Mehr zum Thema