Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Valete: Andere Zeiten, andere Fete

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im letzten Jahr fuhr die Schulabschlussfete Valete am Kollegium St. Michael erstmals ein Defizit ein. «Das war der Endpunkt einer Entwicklung, die sich schon seit mehreren Jahren abgezeichnet hatte», sagt Romain Jaquet, französischsprachiger Schulleiter, auf Anfrage. Anstatt den Konzerten auf dem Schulgelände zu folgen und das Bier vor den Lehrpersonen zu kippen, bevorzugten es die Schülerinnen und Schüler von Freiburg, sich auf der Schützenmatte zu amüsieren. Auch ist es immer schwieriger geworden, überhaupt Schüler für die Organisation des Minifestivals zu finden. Valete wird nun redimensioniert und nur noch für die Gymnasiasten des Kollegiums St. Michael organisiert. Für die anderen Studierenden der Stadt findet morgen eine Alternativparty auf dem Python-Platz statt.

rsa

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema