Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Velofahrer verletzt: Zeugen gesucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Unfälle

Velofahrer verletzt: Zeugen gesucht

Aus noch ungeklärten Gründen hat am Sonntagnachmittag in Plasselb ein Velofahrer die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. Dabei kam er von der Strasse ab und prallte gegen zwei Bäume. Nachdem er vor Ort durch das Personal einer Ambulanz betreut worden war, flog ihn die Rega ins Inselspital nach Bern. Der 43-Jährige war auf einer Nebenstrasse vom Plasselbschlund in Richtung Plasselb unterwegs. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen des Unfalls, sich unter 026 305 68 10 zu melden.

Auto überschlug sich

Am frühen Sonntagmorgen hat sich zwischen Kerzers und Müntschemier ein Unfall mit drei Leichtverletzten ereignet. Der 28-jährige Fahrer war auf einem Feldweg im Agriswilmoos unterwegs, als er kurz vor dem grossen Kanal die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dieses fuhr die Kanalböschung hinunter und überschlug sich, bis es auf dem Dach liegend im Wasser zum Stillstand kam. Die drei Insassen konnten sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien. Bevor sie die Rettungsdienste verständigen konnten, mussten sie noch rund zwei Kilometer zu Fuss zur Hauptstrasse zurücklegen. Sie wurden daraufhin durch eine Ambulanz ins Inselspital nach Bern gebracht. Da das Fahrzeug Motoröl und Benzin verlor, waren Feuerwehr, Wildhüter und das Amt für Umweltschutz ebenfalls vor Ort. FN/Comm.

Mehr zum Thema