Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verkehr: Grand-Fontaine erneut gesperrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vom 9. März bis zum 26. April geht die Pflästerung an der Alten Brunnengasse (Grand-Fontaine) in die zweite Etappe. Der untere Strassenabschnitt (Hausnummern 38 bis 50) ist in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt. Die Alte Brunnengasse ist vom Rathaus her zwar befahrbar, endet aber in einer Sackgasse. Für Fussgänger ist sie dagegen offen, wie das Amt für Verkehr der Stadt Freiburg mitteilt. rsa

Mehr zum Thema