Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verkehrsengel ist zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgNächsten Samstag steht wieder ein weiss gekleideter, bärtiger Engel mit grossen Flügeln an Freiburger Strassenrändern: Franky Slow Down kehrt zurück – wenn auch nur für einen Tag. Der Engel am Strassenrand war letztes Jahr Teil einer Präventionskampagne der Freiburger Kantonspolizei. Und offenbar wirkte die himmlische Ermahnung, das Tempo zu drosseln: 2011 gab es deutlich weniger Verkehrsunfälle wegen erhöhter oder nicht angepasster Geschwindigkeit – ganze 35 Prozent weniger als noch 2010. Dies sei Grund genug für Franky, den Freiburger Auto- und Motorradfahrern zu danken, heisst es in einer Medienmitteilung der Polizei: Kommenden Samstag verteilt der Engel Schokolade an Lenker, deren Fahrzeug mit einem «Slow Down»-Kleber geschmückt ist. Und den anderen klebt er gerne seinen Slogan aufs Heck. Zudem steht Franky Slow Down für Erinnerungsfotos zur Verfügung. njb

Franky Slow Down: Sa., 23, Juni:Marly, Parkplatz Lucky Motos, 9 bis 11 Uhr.Zwischen Murten und Düdingen, auf der Murtner Seite der Schiffenen-Staumauer, 13.30 bis 15 Uhr.Vuippens, beim Restaurant Hôtel de Ville, 15.30 bis 17 Uhr.

Franky Slow Down.Bild ae/a

Mehr zum Thema