Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verkehrsverein Plasselb ehrt Emil Brünisholz für seine Vereinstreue

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der Generalversammlung des Verkehrsvereins Plasselb konnte der Präsident Hansruedi Lauper 31 Mitglieder willkommen heissen. Er freute sich, dass so viele gekommen waren. Ein Rückblick auf das verflossene und eine Vorschau auf das laufende Jahr stand auf der Traktandenliste. Der Verkehrsverein hält im Auftrag der Gemeinde Wander- und Velowege auf dem Gebiet der Gemeinde in Ordnung und pflegt die Picknickplätze und Ruhebänke. Der Präsident dankte allen für die vielen Stunden unentgeltlich geleisteter Arbeit. Heinrich Kolly zeigte im Anschluss an die Versammlung eine Dokumentation über die Arbeiten.

Wahlen standen auf der Traktandenliste. Ehrenmitglied Felix Bürdel übernahm das Wahlgeschäft. Alle Vorstandsmitglieder ausser Emil Brünisholz stellten sich zur Wiederwahl; mit Akklamation wurden sie bestätigt. Neu in den Vorstand wurde Pascal Rüffieux gewählt. Ebenso wurden die Revisoren Eliane Müller und Anton Rüffieux wiedergewählt. Anschliessend wurde das Ehrenmitglied und langjährige Vorstandsmitglied Emil Brünisholz geehrt. Emil war 1971 bereits Gründungsmitglied des Vereins und seither immer im Vorstand. Emil war immer eine grosse Stütze für den Verein; er ist handwerklich begabt, vor allem als Steinhauer hat er immer seine Kunstfertigkeit gezeigt. Der Verkehrsverein Plasselb dankt Emil für alles, was er für den Verein geleistet hat.

Mehr zum Thema