Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verletzter nach Brand zweier Gartenlauben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Donnerstagnachmittag gerieten zwei private Gartenhäuschen in Avry-sur-Matran in Brand. Eine Gasflasche in einer der Lauben explodierte. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen, aber der 73-jährige Besitzer des Anwesens verletzte sich beim Versuch, den Brand zu löschen. Er wurde ins Spital gebracht, schwebe aber laut Kantonspolizei nicht in Lebensgefahr. Die Gartenlauben sind grösstenteils zerstört, der Sachschaden sei aber noch nicht bezifferbar.

chs

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema