Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verletzter nach Kollision

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Villars-sur-Glâne hat sich am Mittwoch, kurz vor 12.00 Uhr, bei einer Auffahrkollision ein Autofahrer Verletzungen zugezogen. Er wurde ins Kantonsspital Freiburg geführt.

Der Unfall passierte auf der Villarsstrasse, wo ein Auto gegen einen vor ihm stillstehenden Personenwagen prallte. Der Lenker des letztgenannten Wagens wurde verletzt. Aufgrund des Aufpralls wurde dieses Auto wiederum gegen ein drittes Fahrzeug geschleudert, das sich auf einer Einspurfahrbahn befand und ein Auto aus der Gegenrichtung vorbeifahren liess.
Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 30000 Franken.

Mehr zum Thema