Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vier Konzerte an vier Tagen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Auch dieses Jahr findet im Café des Marionettentheaters am Auffahrtswochenende ein Musikfestival statt: Von Donnerstag bis Sonntag gibt es jeden Abend ein Konzert, von Balladen über Tango und Chanson bis zu elektronischen Klängen. Der Anlass wurde bereits 2009 als Ersatz für das grössere Festival «Ah! Le joli mois de mai!» durchgeführt. Bei der redimensionierten Version im Café des Marionettentheaters sind heuer folgende Künstler dabei: Pedro Carnier und Michaël Beck (Donnerstag), Colores del Sud (Freitag), Sébastien Peiry (Samstag) und TiZi (Sonntag). cs

Café des Marionettentheaters, Hinter den Gärten 2, Freiburg. Do., 13. Mai, bis Sa., 15. Mai, ab 21 Uhr; So., 16. Mai, ab 19.30 Uhr. www.cafe-marionnette.ch.

Auszeichnung für Velopass

FreiburgPro Velo Schweiz hat die Einführung des Velopass in Freiburg mit dem diesjährigen «Prix Velo Infrastruktur» geehrt. Den Anerkennungspreis teilt sich Freiburg mit mehreren waadtländischen Städten, die schon seit längerem Bikesharing-Projekte führen. In der Mitteilung von Pro Velo wird die Besonderheit des Freiburger Projekts, die elektrischen Velos, hervorgehoben. pj

Mehr zum Thema