Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Viermal Nein von der SP im Seebezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es sei höchste Zeit, den Vaterschaftsurlaub anzupassen, schreibt die SP See in einer Mitteilung. Die vier übrigen Vorlagen lehnt sie ab. Als kleines Land mitten in Europa brauche die Schweiz gute und geregelte Beziehungen zur EU, so der Kommentar zur Begrenzungsinitiative. Die geplante Anschaffung der Kampfjets sei Luxus, da leichtere Flugzeuge den notwendigen Schutz des Luftraums ebenso gut gewährleisten könnten. Mit der Revision des Jagdgesetzes würden neu Abschüsse aller geschützten Tiere leichter möglich sein, warnt die SP See. Die Erhöhung der Kinderabzüge lehnt die Partei ab, weil Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen leer ausgehen würden.

jmw

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema