Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

VILLARS-SUR-GLÂNE Mit einem symbolischen Spatensti

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Bertigny III» zum Start bereit

VILLARS-SUR-GLÂNE Mit einem symbolischen Spatenstich ist am Freitagvormittag der Startschuss zum Bau eines Erweiterungsgebäudes am Standort Freiburg des Freiburger Spitals (Kantonsspital) gefallen. Diese Ausbauetappe, die Bertigny III genannt wird, wird sechs neue Operationssäle beherbergen. Zwei davon werden im bestehenden Gebäude komplett neu eingerichtet. Im Erd- und in einem Untergeschoss wird Platz für die Hämodialyse und die Apotheke geschaffen. Der Bezug der neuen Räumlichkeiten ist für 2010 vorgesehen.

Die letzten grossen Bauarbeiten am früheren Kantonsspital gehen auf die 1990er-Jahre zurück. Diese ermöglichten Verbesserungen der Notfallstation, der Intensivpflege, der Operationsabteilung und der Ophtalmologie. wb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema