Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vogelshaus wird ans Netz angeschlossen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Bösinger Weiler Vogelshaus wird von Litzistorf aus ans Trinkwassernetz der Wasserversorgung Bösingen angeschlossen. Auch die Abwassererschliessung wird installiert. Das Baugesuch liegt gemäss aktuellem Amtsblatt zurzeit öffentlich auf. Wie Peter Portmann, Präsident der Wasserversorgung auf Anfrage erklärt, sollen die Arbeiten im Februar/März 2018 beginnen. Die Leitungen seien auch wichtig für den Brandschutz: «Damit wir vor Ort genug Löschwasser haben.» Finanziert wird das Projekt zu 55 Prozent (220 000 Franken) von der Wasserversorgung und zu 45 Prozent durch die Gemeinde. Sie bezahlt 176 000 Franken. Den Kredit hatte die Gemeindeversammlung im Mai genehmigt (die FN berichteten).

ak

Mehr zum Thema