Volleyball 30.04.2019

Power Cats U23 werden Schweizer Vize-Meister

Symbolbild

Das U23-Nachwuchsteam des TS Volley Düdingen hat am Final Four in Neuenburg den zweiten Platz erreicht. Das Finalspiel um den Schweizer-Meister-Titel verloren die jungen Power Cats gegen den Neuenburg  UC in fünf Sätzen 26:24, 17:25, 25:21, 19:25, 10:15. Im Halbfinal hatte das Düdinger U23-Team, das aus den 1.-Liga-Spielerinnen Marie Cuennet, Néhémie Holler, Anouk Kressler, Jill Münstermann, Lia Pfister, Chloé Sprumont, Lea Zurlinden und den NLA-erprobten Sarina Brunner, Zoe Kressler, Fran­cine Marx, Mona Rottaris und Noemi Portmann bestand, den VBC Cheseaux klar in drei Sätzen besiegt (25:23, 25:8, 25:9.). Die Waadtländerinnen verloren anschliessend auch das Spiel um Platz drei gegen Köniz (25:20, 24:26, 8:25, 13:25.)ms