Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Vortritt missachtet – zwei Verletzte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Donnerstagmittag hat eine 38-jährige Automobilisten bei der Lehwil-Kreuzung in St. Antoni die Vortrittregel missachtet. Beim Einbiegen auf die Kantonalstrasse kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug eines Autolenkers, der auf der Kantonalstrasse von Heitenried in Richtung St. Antoni unterwegs war. Dessen Wagen touchierte in der Folge seitlich einen TPF-Bus, der in Richtung Heitenried fuhr. Wie die Kantonspolizei mitteilte, musste die Unfallverursacherin per Ambulanz in ein Spital eingeliefert werden. Der zweite Lenker begab sich zur Kontrolle zum Arzt. Der Strassenabschnitt war für eineinhalb Stunden gesperrt. Die Feuerwehr war vor Ort, um ausgelaufenes Öl zu neutralisieren.

cn

Mehr zum Thema