Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Waldarbeiter stirbt nach Sturz über Felswand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern Morgen nach 10 Uhr ist es nahe des Sodbachs zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, führte ein Mann auf dem Gemeindegebiet von Schwarzenburg Waldarbeiten durch, als er im steilen Gelände abrutschte. Er stürzte mehrere Dutzend Meter in die Tiefe. Nach dem Sturz über eine Felswand blieb er schwer verletzt auf der Hauptstrasse liegen. Der Schwerverletzte wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Der 51-Jährige aus dem Kanton Bern verstarb wenig später im Spital. Ermittlungen zum Unfallhergang sind laut Polizeimeldung im Gang. In der Folge des Unfalls wurde die Freiburgstrasse zwischen Schwarzenburg und Heitenried für rund fünf Stunden gesperrt.

fg

Mehr zum Thema