Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wanderer aus 18 Kantonen in Heitenried

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heitenried Bei über 30 Grad schwitzten am Samstag 260 und am Sonntag 480 Wandersleute um die Wette. 55 Mitglieder der Wanderfreunde Heitenried und weitere Helferinnen und Helfer bereiteten den Teilnehmenden aus 18 Kantonen einen herzlichen Empfang. Vom Fünf- bis zur 85-Jährigen machten sich alle auf die hügelige sechs, elf oder 21 Kilometer lange Strecke in westlicher Richtung, die Ersten bereits um sieben Uhr früh. Hans-Ulrich Nafzger aus Thun, Mitbegründer der Rundwanderwege Heitenried, vollendete am Wochenende seinen 1000. Volksmarsch. Die ersten drei Ränge belegten die Wandergruppe Wiggertal Dagmersellen LU und der Wanderverein Laufen BL mit je 54 Teilnahmen sowie die Marschgruppe Schlössli Rohrbach BE mit 48 Teilnahmen. Insgesamt klassierten sich 67 Gruppen. ak/Comm.

Mehr zum Thema