Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Warum man in Berg an der Ampel steht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Ried und Berg bei Schmitten wird gleich ein ganzer Strauss an Sanierungsarbeiten aufgefächert. Die Strasse erhält nicht nur einen neuen Belag, sie wird auch breiter, damit es Platz für einen Velostreifen gibt. Zudem werden die Bushaltestellen komplett neu gestaltet. Die FN waren für einen Augenschein auf der Baustelle. Projektleiter Rolf Loosli erklärt, welche Arbeiten derzeit laufen, warum das Projekt in Etappen ausgeführt wird und auf welche Überraschungen die Arbeiter im Strassenunterbau gestossen sind.

nas

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema