Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wechsel beim Sozialdienst Sense-Mittelland

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Tafers Die 33-jährige Sozialarbeiterin HF, Marlène Jutzeler, tritt am 1. August 2008 ihre Stelle beim Sozialdienst Sense-Mittelland an. Sie folgt auf Petra Wechsler, die während eineinhalb Jahren in diesem Amt tätig war. Wie die Sozialkommission Sense-Mittelland in einer Medienmitteilung schreibt, hat Wechsler es verstanden, in dieser Zeit den Sozialdienst weiter zu professionalisieren.

Die neu ernannte Leiterin Marlène Jutzeler hat die höhere Fachschule für Sozialarbeit absolviert. In den letzten Jahren ist sie in verschiedenen Berufsstellen als Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin, Jugendarbeiterin und Kleinkindererzieherin tätig gewesen. Bis zu ihrem Stellenantritt in Tafers arbeitet sie weiterhin für das Kompetenzzentrum Jugend und Familie in Bern. ak/Comm.

Mehr zum Thema